Jugend-Schachtage

Für Anfänger ohne oder mit geringen Kenntnissen werden im Laufe des Jahres mehrere Schachtage in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Forchheim angeboten.

Du wolltest schon immer wissen, wie man Schach spielt? Du weißt vielleicht, wie die Figuren ziehen können? Aber weißt Du auch was Matt und Patt, was Rochade und en passant sind? Keine Angst - das klingt schwieriger als es in Wirklichkeit ist. Schach kann jeder lernen, und es hilft, Geduld und Konzentration, Kreativität und Gedächtnis zu trainieren.

An einem Nachmittag lernst Du die Grundregeln und Grundbegriffe des Schachspiels und erfährst viel Spannendes aus der fast 2000-jährigen Geschichte dieses Spiels. Mit Schach wird es nie langweilig, denn ein indisches Sprichwort (von dort kommt das Schach) sagt:

"Schach ist ein See, in dem eine Mücke baden, aber ein Elefant ertrinken kann".

Am Ende kannst Du vielleicht sogar Deine Freunde und Eltern Matt setzen. Probier es einfach aus. Fragen und Anmeldung bei Udo Güldner, Tel. 09191/4829 oder E-Mail: udo.gueldner@t-online.de

Die nächsten Schachtage finden am 5. Februar, 16. Mai oder 31. Oktober 2008 Uhr von 14-17 Uhr im Jugendhaus Forchheim (Kasernstr. 7) statt.