Großmeister-Training

Das spezielle Training für die U12 durch Großmeister Michael Prusikin (Nürnberg), das immer mittwochs stattfindet (in den Ferien nur nach Absprache; sonst entfällt es), hat sich bereits jetzt mehr als bemerkbar gemacht.

Training

Dass Schachtraining auch Spaß machen kann, sieht man an Michael Stephan, Dominik Nöttling, Léon Mons, Markus Förstel, Fabio Wernsdörfer und Robert Wagner mit ihrem Trainer Großmeister Michael Prusikin.

Auf Initiative des Jugendleiters Udo Güldner werden inzwischen sechs Kinder gefördert. Wenn sich im Jugendhaus der Stadt Forchheim in der Kasernstr. 7 die Gruppe trifft, geht es darum, durch Übungen und Partieanalyse das Spielverständnis und dadurch auch die Spielstärke, zu verbessern. Eineinhalb Stunden wird konzentriert gearbeitet. Zur Gruppe der Talente gehören: Dominik Nöttling, Michael Stephan, Markus Förstel, Robert Wagner, Kristin Braun und Fabio Wernsdörfer. Fünf davon gehören dem Kader der Bayerischen Schachjugend an.

Die drei Kaderspieler der Bayerischen Schachjugend, Léon Mons, Michael Stephan und Dominik Nöttling, erhalten zusätzliches Einzeltraining.